baanthai Thailand Forum
Thailand Forum
nicht angemeldet neuer Eintrag Login Registrieren
alle Themen / baanthai Magazin - Immobilienerwerb in Thailand von Hans Möller / .. / Herbert
 
    • Herbert
      von ( Herbert 30.01.2004 21:46:29 - 62.158.24.15 - Antworten: 3)
      Bravo Herbert, beinahe nichts mehr hinzuzufügen, Herbert. Herbert, wann wirst denn amoal gscheit, Herbert....
      Herbert, Herbert u. immer einfach Herbert, mit Sot, ohne Sot und bayrischem Wurstsalat, übrigens 1A, Herbert, die Nürnberger zum 3. Sot waren auch erste Sahne, Herbert, ach Herbert....

      Sottige Grüsse, Herbert
      Herbert

      Link: Herbert

      Auf diesen Eintrag antworten

      •   der Link ist super......
        von ( Herbert 31.01.2004 13:11:58 - 195.3.96.94 - Antworten: 2)
        alle hier im Board danken Dir dafuer.

        Herbert

        Auf diesen Eintrag antworten

        •   Immobilien in Thailand
          von ( Miroslav Doubek 13.06.2007 13:56:52 - 160.84.253.241 - Antworten: 1)
          Also so viel negatives über dem Immobilienbesitz im Thailand hat mich überrascht. Ich habe gehört, daß sich das Th.Gesetz vor einem halben Jahr geändert hat. Jetzt angeblich kann man als Ausländer in Thailand ein Grundstück sofort zu 40% erwerben und den Rest 60 % nach zwei Jahren beantragen. Wer ist davon informiert?

          Link: Thaiimmobilien

          Auf diesen Eintrag antworten

          •   landbesitz in thailand
            von ( uwe maasen 22.08.2009 23:30:56 - 91.54.75.42 - Antworten: 0)
            hallo und allen mal meine meinung.
            habe selber viel in thailand verloren vor einer hohen instanz eines gerichts obwohl alle rechnungen auf meinem namen ausgestellt waren aber das nur am rande.
            thailand ist ohne zweiffel ein sehr schönes land wo ich mich sehr wohlfühle solange ich mein ding mache.wohlgemeint mein ding.
            wollten land kaufen meine zukünftige und ich in dem gebiet von chiangrai geht aber nicht mit meinem namen mit in der landurkunde.es gibt einfach zuviele probleme um ausländische besitznamen mit eintragen zulassen.weshalb wissen wir nicht aber es ist so.
            im grunde haben alle etwas recht was sie hier geschrieben haben.du wirst wenn du nicht aufpasst immer wieder von den thais betrogen
            es reißt nicht ab erlebe es immer wieder.tag für tag
            ein condo darf man besitzen mehr aber auch nicht
            meine frau macht spezielle visas thai-chini-engl
            übersetzungen,wenige machen dies in BKK und dazu hat sie super verbindungen nach der immigration was natürlich mir zugute kam in bezug auf das beste visum aber dies auch wieder nur am rande.
            in thailand geht nichts aber auch garnichts ohne beziehungen.
            und auf eine thaimaus aus pattaja oder einer anderen hochburg der sex Maschenerie würde ich nichts aber auch gar nichts kaufen,dafür habe ich schon zuviele pferde kotzen sehen,(schuldigung)aber einige leuten muß wirklich mal die sicht ermöglicht werden.vertraut keinem thai,mietet alles so wie ein vorgänger von mir hier es euch schon geraten hat.
            ich hoffe ein wenig klärung einigen leuten gegeben zuhaben
            mfg uwe aus thailand
            könnt mir auch eine sms schicken falls ich mögt,werde allersdings mit meiner thai nr oder per frei gmx messenger euch antworten
            ok
            uwe
            falls noch fragen da sein sollten und ich diese beantworten kann werde ich dies gerne tun
            meine email:Jampar@web.de

            Auf diesen Eintrag antworten
 
alle Themen / baanthai Magazin - Immobilienerwerb in Thailand von Hans Möller / .. / Herbert
nicht angemeldet neuer Eintrag Login Registrieren
55 Besucher
Besuchen Sie auch Deutsch-Thai Wörterbuch Thaibuch.De Phuut Thai .NET Sudoku
© 2006 und Anbieter · Hans Möller