baanthai Thailand Forum
Thailand Forum
nicht angemeldet neuer Eintrag Login Registrieren
alle Themen / baanthai Magazin - Wahre Liebe an der Bar ? von Günther Ruffert / Wahre Liebe
 
    • Wahre Liebe
      von ( Ralph 09.05.2004 15:50:48 - 217.1.148.93 - Antworten: 4)
      natürlich, wenn man sich in eine Thai verliebt, muss man akzeptieren, dass hier zwei Kulturen aufeinander prallen. Und man muss schauen, zu welcher Sozialen Schicht die Angebetete gehört. Intelligente und von ihren Eltern gut erzogene Thai-Mädchen sind oft den europäischen garnicht so unähnlich. ich glaube auch, das jeder Farang mal diese Erfahrungen der sogenannten Abzocke machen sollte um einfach genauer hinzuschauen, in wen er sich da gerade verlieben tut. In Germany macht man das ja schliesslich auch. Der Schreiber dieser Zeilen hat auch einige unangenehme Erfahrungen gemacht, aber irgendwann lief ihm dann doch ein Thai über den Weg, auf die die üblichen Klischees nicht zutrafen.Es gibt heute immer mehr selbstbewusste Thaifrauen, die einen Mann nicht wegen des Versorgtseins, sondern weil ihr Herz so gesprochen hat lieben. Meine Thaifreundin weiß um meine finanzielle Situation (kein Millionär)und war bisher immer bereit ihren finanziellen Beitrag zu unserer Beziehung bei zu steuern. Im Klartext, auch ich werde von Ihr zum Essen oder in Kino eingeladen... Also ganz, wie in einer normalen europäischen Beziehung. Und da ich doch etwas mehr Geld als sie zur Verfügung habe, ist es ganz normal, dass ich auch etwas mehr beisteuere. Obwohl sie 28 und ich 46 Jahre alt sind gab es nie Probleme in dieser Hinsicht, außer vielleicht ihre grosse Eifersucht.Obwohl ich anfangs doch misstrauisch war und sie sehr oft, ohne dass sie es mitbekam auf die Probe stellte, gab es nie etwas. Wie gesagt, sie ist eine selbstbewußte und emazipierte Frau, die ihr Leben auch ohne Absicherung durch einen mann meistern kann und vielleicht aucvh aus diesem Grund für eine wahre Liebe, so wie die Farang sie verstehen offen ist.

      Auf diesen Eintrag antworten

      •   Ware Liebe ist nich Wahre Liebe
        von ( Jörg Lüdtke 26.05.2005 16:52:30 - 130.75.126.12 - Antworten: 2)
        Derjenige der meint, daß eine Thailänderin in erster Linie für Sex zu gebrauchen ist, glaubt auch, daß man einen Porsche braucht, um täglich Brötchen zu holen. Erstens sind diese Frauen, wenn sie traditionell aufgewachsen sind, ziemlich langweilig im Bett und zweitens hat man damit den eigentlichen Wert völlig verdrängt.

        Auf diesen Eintrag antworten

        •   wahre Liebe an der Bar
          von ( joom ***** 19.12.2006 16:10:33 - 62.153.172.202 - Antworten: 1)
          Nee wie geil!! Ich bin eine Thailänderin und ich muss dazu sagen, dass die Frauen ( bestimmt auch nicht alle ) nicht langweilig sind im Bett. Wahrscheinlich hat sie sich geekelt...und nicht jeder Jungfrau ( war sie bestimmt ) geht ab wie ne Rakete. Oder wußtest Du direkt bei Deinem ersten Mal wie´s abläuft????
          Ist echt der Wahnsinn was deutsche Männer hier vom Stapel lassen und meinen die Thais richtig zu kennen!!!!!!!!!!

          Schöne Grüße aus Kölle!!

          Auf diesen Eintrag antworten

          •   wahre Liebe an der Bar
            von ( uwe maasen 24.08.2009 20:47:04 - 91.54.95.113 - Antworten: 0)
            he Mädel aus Thailand da muß ich Dir Gratulieren.
            Die ganzen Fetten Fallangs lassen sich bedienen wie Die letzten Menschen.Auch im Bett.
            Hier kriegen Sie bei den Hissigen Frauen nichts auf Die Reihe oder werden garnicht für Ernst genommen und in Asien meinen Sie mit Ihrer Kohle den Dicken MAxen zu machen
            wenn Du dich mal Melden möchtest bei mir bin in Leverkusen
            gruß uwe
            Jampar@web.de
            freu mich auf deine Mail


            Auf diesen Eintrag antworten

      •   freilich gibt´s moderne
        von ( Herbert Kusdas 10.05.2004 06:42:52 - 195.3.96.93 - Antworten: 2)
        Thailadies, die einen Farang nehmen, ohne finanzielle Hintergedanken. Die Liebe ist wie überall ein Vogerl....nur bei einem Altersunterschied von 18 Jahren glaube ich weniger daran, da kenne ich die Beweggründe der Girls nur allzu gut.

        Es war übrigens nie ein Problem für in Th lebende bzw. arbeitende Farangs eine "ordtl." Thai zu finden und zu ehelichen....

        wer allerdings meint, seine Braut liebt ihn vom 10 tägigen Urlaub, träumt vom warmen Eislutschern, es sei den er sieht aus wie Brad Pitt oder Kevin Costner und hat dementsprechendes Auftreten und kennt die Thaimentalität, und nachdem das viele i.R. nicht sind....*ggg* ok brauch ich nix weiter zu sagen..


        Herbert



        Auf diesen Eintrag antworten
 
alle Themen / baanthai Magazin - Wahre Liebe an der Bar ? von Günther Ruffert / Wahre Liebe
nicht angemeldet neuer Eintrag Login Registrieren
34 Besucher
Besuchen Sie auch Deutsch-Thai Wörterbuch Thaibuch.De Phuut Thai .NET Sudoku
© 2006 und Anbieter · Hans Möller