Zur Startseite
Sprache

Die thailändische Sprache ist für Deutschsprachige zunächst ein Buch mit sieben Siegeln. Das Thailändische besitzt eine eigene Schrift. Die Form der Buchstaben ist von Sanskrit abgeleitet und hat keine Ähnlichkeit mit den lateinischen Zeichen. Das thailändische Alphabet ist auch nicht direkt auf ein europäisches Alphabet übertragbar. Viele Aussprachen (z.B. der Laut 'K') können mit verschiedenen Buchstaben geschrieben werden. Einige Buchstaben werden am Silbenende anders gesprochen als am Silbenanfang.

Doch selbst die Kenntnis des thailändischen Alphabets reicht noch nicht aus: die Reihenfolge der Buchstaben in der geschriebenen Sprache entspricht nicht der Reihenfolge beim Sprechen. Die Vokale nehmen im Thailändischen eine Sonderstellung ein. Sie sind nicht im Alphabet beinhaltet und werden beim Schreiben um die Konsonanten plaziert. Ein Vokal kann vor, hinter, über oder unter dem Konsonanten stehen. Erst wenn diese Regeln gelernt sind, kann ein thailändischer Text gelesen werden.

Neben dem Alphabet und den Vokalen kommen als weitere Erschwernis noch die Betonungszeichen hinzu. Diese entscheiden letztendlich, wie ein Wort ausgesprochen wird. Es gibt fünf Tonhöhen, welche einem ansonsten gleich geschriebenen Wort eine gänzlich andere Bedeutung verleihen. Die Betonung ist eigentlich die größte Hürde beim Erlernen der thailändischen Sprache durch Europäer. Dadurch kann es schnell zu Link Sprachproblemen kommen

Thailändisch ist eine sino-tibetische Sprache. Die Worte bestehen aus einer oder mehreren Silben. Anders als das Chinesische ist Thailändisch jedoch eine Alphabetsprache. Die einzelnen Silben werden nicht durch ein einzelnes Symbol repräsentiert, sondern durch eine Abfolge von Buchstaben geschrieben.

Eine Silbe besteht mindestens aus einem Startkonsonanten. Darauf kann ein Endkonsonant oder ein Vokal oder beides folgen. In vielen Fällen hat ein Startkonsonant einen 'Standardvokal', welcher nicht mitgeschrieben werden muß, sondern beim Sprechen automatisch hinzugefügt wird.

Die Regeln der thailändischen Sprache sind komplex aber erlernbar. In der Rubrik Sprache finden Sie Erläuterungen und Hintergrundinformationen.

Kommentar anzeigen / erfassenKommentare
  • Alles anzeigen - เรียนภาษาเยอรมันกับเจ้าของภาษา ( 14.12.2010 05:56:24 Antworten: 0)

  • Alles anzeigen - professionelle und vertauenswürdige Hilfe ( 02.10.2010 21:00:54 Antworten: 0)

  • Alles anzeigen - Thai lernen: Grammatik intuitiv lernen ( 23.09.2010 18:01:06 Antworten: 1)

  • Alles anzeigen - Kostenloser Thai Audio-Sprachkurs ( 06.08.2010 16:11:33 Antworten: 0)

  • Alles anzeigen - Mit YouTube Thai-Kenntnisse aufpeppen? ( 31.05.2010 19:18:30 Antworten: 0)

  • Besuchen Sie auch Deutsch-Thai Wörterbuch Thaibuch.De Phuut Thai .NET Sudoku
    © 2006 und Anbieter · Hans Möller